Zum Inhaltsbereich

NÖ Heime: Orte der Begegnung

Unsere Veranstaltungsreihe "mittendrin im Leben" gibt Einblicke in die bunte Welt der NÖ Pensionisten- und Pflegeheime. Wir öffnen unsere Türen, laden alle dazu ein, unsere Veranstaltungen zu besuchen. Die 88 Mitgliedshäuser der ARGE NÖ Heime bieten ein breites Repertoire - von der Vernissage, über Autorenlesungen, hin zu Gesundheitsstraßen, Vorträgen, Sommerfesten oder Adventmärkten - hier ist für jeden etwas dabei!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Mehr Informationen, Termine, Veranstaltungen 2017 

Rückblick 2016 

Schenken Sie uns ein "Like"

Die ARGE NÖ Heime gibt es auch auf Facebook!
Hier erfahren Sie mehr über die Aktivitäten in den einzelnen NÖ Heimen, außerdem finden Sie interessante Veranstaltungen und Seminare rund um das Thema Altenpflege sowie Buch- und Filmtipps.
Besuchen Sie unsere Seite, wir freuen uns über Ihr "Like"!
Facebook

RÜCKBLICK

Ehrenamts-Ratgeber

Um die EhrenamtskoordinatorInnen und die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen in den NÖ Heimen zu unterstützen und auf viele Fragen antworten zu geben, hat die ARGE NÖ Heime die Broschüre „Ehrenamt in den NÖ Heimen“ erarbeitet - ein Ratgeber mit zahlreichen Tipps rund um das Ehrenamt. Entstanden ist ein besonderes Werk des Arbeitskreises Ehrenamt der ARGE NÖ Heime, unter Patronanz des Landes NÖ und in Zusammenarbeit von VertreterInnen aus allen NÖ Heimen – privaten wie öffentlichen und kirchlichen Einrichtungen. Ebenso haben alle Berufsgruppen im Pflegebereich maßgeblich zum Zustandekommen der Broschüre beigetragen.

Pressebericht

DaHeim Winter 2016

Die Winter-Ausgabe unserer Zeitung "DaHeim" ist erschienen!

Themen sind unter anderem das Symposium der ARGE NÖ Heime zum Thema Zeitwahrnehmung in der Altenpflege, Besuch der Alpakas, Weihnachtsrezepte aus den NÖ Heime und unsere neue Serie "Das Leben leben!". Selbstverständlich finden sich auch wieder jede Menge Kurzbeiträge aus dem bunten Alltag in den NÖ Heimen.

Hier können Sie direkt online blättern: DaHeim
Mehr Infos zu unserem Magazin, das Sie auch kostenlos abonnieren können finden Sie hier.

Ältere Meldungen finden Sie im Archiv